flag_de flag_uk flag_de LOGO-Wacker_250_90

Wacker Ingenieure – Wind Engineering bieten seit 1992 praxisorientierte, technisch-wissenschaftlich fundierte Dienstleistungen im Bereich der angewandten Bauwerksaerodynamik und zum Thema Luftströmungen im Gebäudeinnern an. Über einen Zeitraum von mehr als 25 Jahren haben wir zu einer erfolgreichen Planung und Verwirklichung von über 2.000 Bauwerksprojekten weltweit beigetragen, darunter FIFA WM- und Olympia-Stadien, weltbekannte Hochhäuser, weitgespannte Brücken sowie weitere außergewöhnliche Bauwerke.

Unternehmensprofil

Unser dynamisches Team

Unsere Windkanäle

Wir identifizieren die Kundenwünsche und -bedürfnisse zunächst durch beratende Gespräche, um anschließend problemorientierte, maßgeschnei-derte Untersuchungskonzepte und Dienstleistungen anzubieten. Um den Kundenanforderungen stets gerecht zu bleiben, orientieren wir uns immer am aktuellen Stand der Wissenschaft sowie der Technik und entwickeln eigene technologisch hochwertige Messsysteme und Simulationstools. Die Qualität unserer Leistungen sowie die praxisgerechte Aufbereitung der Ergebnisse stehen bei uns im Vordergrund. Wir sind stolz auf die Flexibilität und Zuverlässigkeit, für die wir bekannt sind.

Wacker_Ingenieure_Offices_Wind_Tunnels_Model_174_1 Wind_Engineering_Model_London_Bishopsgate_Tower_17 Wind_Engineering_Wind_Tunnel_Fan_250_161

Unser Team aus erfahrenen Experten und jungen Ingenieuren erstellt in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber Gutachten, Analysen, Prognosen, Berechnungen und führt Simulationen und Messungen durch.

In unserem Firmengebäude in Birkenfeld sind die Büroräume, drei verschiedene Windkanäle sowie unsere eigene Modellbauwerkstatt, die traditionelle und moderne Rapid Prototyping-Methoden zusammenführt, untergebracht.

Abhängig von der Komplexität der konkreten Fragestellung und der gewünschten Genauigkeit des Resultats erarbeiten Wacker Ingenieure strömungsphysikalisch fundierte, praktikable Lösungsvorschläge, die auf Literaturstudien, analytischen Berechnungsansätzen, Berechnungen mit numerischen Modellen (Zonen-/Knoten-Modelle, CFD-Simulationen, FSI-Simulationen) oder experimentellen Untersuchungen – Messungen an der Großausführung, Windkanaluntersuchungen, (thermische) Strömungsversuche – basieren. Windkanalversuche stellen insbesondere dann ein geeignetes Hilfsmittel zur Lösung strömungsmechanischer Fragen dar, wenn sehr genaue projektspezifische Resultate gewünscht werden und einfache Rechenansätze oder numerische Strömungssimulationen nicht zielführend angewandt werden können.

Wind_Engineering_Model_Fabrication_174_117

Wacker Ingenieure | Inhaber: Prof. Dipl.-Ing. Jürgen Wacker

Gewerbestr. 2 | D-75217 Birkenfeld

Tel: +49 (0)7082 - 944430 | Mail: info@wacker-ingenieure.de

Wind_Engineering_Team_Wind_Tunnel_250_159

Unsere CFD-Berechnungen

Wind_Engineering_CFD_250_161